Menü
Böblingen

Linienbus krachtin ein Taxi

Heftig gescheppert hat es am Montagvormittag gegen 10 Uhr an der Zufahrt zum Böblinger Busbahnhof in der Talstraße. Mit einem Linienbus war ein 25 Jahre alter Kraftfahrer auf einer Leerfahrt von der Calwer Straße kommend in Richtung Wolfgang-Brumme-Allee unterwegs. An der Zufahrt zum Busbahnhof bog er nach links ab, übersah dabei aber ein entgegenkommendes Taxi, dessen 37-jähriger Lenker gerade erst vom Bussteig losgefahren war. Beim Zusammenprall der Mercedes E-Klasse mit dem tonnenschweren Linienbus ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0