Menü
Weil der Stadt: Applaus für Bürgermeister Schreiber wegen Hesse-Bahn-Kritik beim Neujahrsempfang

„Man hätte die Kanone in Richtung Calw ausrichten können“

Von unserem Mitarbeiter Heinz Richter

**Wenn gegen die Hermann-Hesse-Bahn aus Calw geschossen wird – wenn auch nur mit Worten – kommt dies in Weil der Stadt meistens gut an. So auch beim Neujahrsempfang in der Stadthalle, wofür Bürgermeister Thilo Schreiber Extra-Applaus bekam. Weniger erfreut waren die vielen Besucher, als der Bürgermeister von neuen Krediten der Stadt in diesem Jahr von geschätzten fünf bis sechs Millionen Euro berichtete. **

Weil der Stadt hat bereits knapp acht Millionen Euro Schulden. Dazu kommen im Wasserwerk ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0