Menü
VfL Sindelfingen II – TSV Hildrizhausen 2:0 (0:0)

Muaz Harimdar macht den Sack zu

Von unserem Mitarbeiter Thomas Oberdorfer

Der Bezirksliga-Aufsteiger VfL Sindelfingen II scheint so langsam in der neuen Spielklasse angekommen zu sein. In den vergangenen vier Begegnungen erzielte die Reserve des Landesligateams zehn Punkte und arbeitete sich aus dem Tabellenkeller auf Platz sechs im Klassement vor. „Wir haben auch in den Partien, in denen wir nicht so gepunktet haben, gute Leistungen gezeigt. Jetzt belohnen wir uns. Ich denke, die Gegner nehmen uns jetzt richtig ernst“, sagte Sindelfingens Trainer Kurt Müller nach dem ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0