Menü
Gärtringen: Die Gemeinde Gärtringen will das Ehrenamt weiter stärken

Neue Ehrennadel für Ehrenamtliche

Diese „Ehrennadel für ehrenamtliches Engagement“ soll Personen zuteil werden, die sich durch langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten für soziale, kulturelle und sportliche Belange in Gärtringen und Rohrau besonders verdient gemacht haben, wie es in den neuen Richtlinien heißt, die der Gemeinderat einstimmig befürwortete.
Von unserem Mitarbeiter 
Konrad Buck

Geplant ist, die Ehrennadel in den Stufen Bronze, Silber und Gold zu verleihen, abhängig von der Dauer des ehrenamtlichen Engagements: Bronze gibt es für eine mindestens zehnjährige ehrenamtliche Tätigekit, Silber für mindestens 20 Jahre und Gold für mindestens 30 Jahre. Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 20 Jahren werden mit einer Jugendehrennadel bedacht (für mindestens drei Jahre ehrenamtliche Arbeit).

Diese neue Ehrungsform ergänzt die Ehrung der „Leistungsträger“ (zumeist Sportler), ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0