Menü
Handball

Ohne Chance beim Tabellenführer

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Böblingen/Sindelfingen standen beim Spitzenreiter TV Weilstetten auf verlorenem Posten und kassierten eine deutliche 15:32-Niederlage. Schon vor Beginn war klar, dass man gegen den Favoriten nur eine Chance hat, indem man in der Abwehr konsequent vorgeht. Doch dies gelang der HSG nicht, sodass die Weilstettenerinnen durch ein gutes Zusammenspiel und starke Einzelaktionen immer wieder zum Torerfolg kamen. In die Halbzeitpause ging es dann dementsprechend mit ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0