Menü
Fußball: Die U13 der SV Böblingen gibt sich auf Bezirksebene keine Blöße und kommt souverän weiter

Ohne Gegentor in die nächste Runde

Nach dem ersten Platz in der Bezirksstaffel Böblingen/Calw entschied die U13 der SV Böblingen auch die zweite große Entscheidung auf Bezirksebene für sich. Vergangene Saison hatten die SVB-Kicker von Trainer Thomas Siegmund als Jahrgangsjüngere wegen eines schlechteren Torverhältnisses noch die Finalspiele um den Einzug in die Verbandsrunde knapp verpasst. Dieses Mal gaben sich die Böblinger aber keine Blöße. Mit einem Torverhältnis von 12:0 aus fünf Spielen unterstrich die SVB ihre Vormachtstellung ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0