Menü
Leichtathletik: Der Sindelfinger Trainer filmt in Kehl alle Stöße und Würfe seiner Schützlinge

Peter Salzer bannt alles auf Video

Von unserem Mitarbeiter Hans-Joachim Müller

Bei den Landesmeisterschaften in Kehl musste Sindelfingens Leichtathletik-Abteilungsleiter Markus Graßmann einige Athleten auch trösten. Vor allem Sören Ungermann haderte nach dem 800 Meter-Finale mit sich selbst. Nach 400 Meter übernahm er die Initiative und zog einen langen Spurt an. Eingangs der Zielgerade wurde er von Andreas Kropf (Rheinfelden) angegriffen. "Ich dachte da kommt ein Daniel Hummel, aber den Mann kannte ich nicht, da war der Kopf blockiert", erklärte der Sindelfinger. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0