Menü
Sindelfingen: Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim weist Beschwerde der Stadt gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts zurück / „Abbadream“-Konzert darf nicht auf Marktplatz stattfinden

„Sifi rockt“: Richter geben Klägerin recht

Die Genehmigung der Stadtverwaltung „Sindelfingen rockt 2019“ auf dem Marktplatz stattfinden zu lassen war nicht rechtens. Nachdem das Verwaltungsgericht Stuttgart der Klage einer Anwohnerin wegen Lärmbelästigung Recht gab und die Konzertreihe darauf auf den Hofmeister-Parkplatz verlegt wurde, hat der Verwaltungsgerichtshof Mannheim nun die Beschwerde der Stadt gegen diese Entscheidung zurückgewiesen.
Von unserem Redakteur 
Dirk Hamann
Sifi rockt

Sifi rockt

Vor fünf Jahren ist das von Johannes Leichtle veranstaltete Format „Sindelfingen rockt“ auf dem Marktplatz installiert worden, um mit dieser Konzertreihe in den Sommerferien für Innenstadt-Belebung zu sorgen. An fünf Abenden traten Tribute-Bands auf, eiferten ihren bekannten Vorbildern nach – und lockten jeweils tausende von Besucher an. Nicht zur Freude aller Anwohner, bereits im vergangenen Jahr gab's von ihnen Beschwerden wegen zu viel Lärm. Und Unmut der Konzertbesucher, weil die Stadt veranlasste, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0