Menü
Sindelfingen: Bürger können unter dem Motto „Märchenhaftes Sindelfingen“ mitmachen

Sindelfingen: Märchengärten zur Biennale

Im Rahmen der Biennale Sindelfingen 2021 haben Sindelfinger Bürger die Möglichkeit unter dem Motto „Märchenhaftes Sindelfingen“ das Stadtbild aktiv mitzugestalten.
Von unserem Mitarbeiter Peter Maier
Horst Zecha, Astrid Paul und Markus Nau vom Biennale-Organisationsteam mit Märchenfiguren für das Projekt „Märchenhaftes Sindelfingen“.  Bild: z

Horst Zecha, Astrid Paul und Markus Nau vom Biennale-Organisationsteam mit Märchenfiguren für das Projekt „Märchenhaftes Sindelfingen“. Bild: z

Das Amt für Grün und Umwelt wird zur Biennale ausgewählte Flächen im ganzen Stadtgebiet mit Märchenfiguren aus Holz aufstellen und mit passender Bepflanzung ergänzen. Auch SindelfingerBürger dürfen kreativ werden und ihren Garten oder den Platz vor ihrem Haus märchenhaft gestalten und damit Teil des Bürgerprojekts „Märchenhaftes Sindelfingen“ werden.

Die Märchenfiguren aus Holz können von allen Teilnehmenden beim Amt für Kultur gegen eine Gebühr von 20 Euro € erworben werden. Sie sind in schwarz ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0