Menü
Aidlingen: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Transporter stoßen frontal zusammen

Am Dienstagnachmittag gegen 16.53 Uhr kam es auf der Kreisstraße 1001 zwischen Aidlingen und Ehningen zu einem Frontalzusammenstoß zweier Kleintransporter. Ein 22-Jähriger kam mit seinem Ford Transit aus Richtung Aidlingen und gelangte wahrscheinlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit dem entgegen kommenden VW Handwerkerfahrzeug eines 34-Jährigen zusammen. Der Ford-Fahrer wurde wegen seiner Verletzungen stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0