Menü

Unfreiwilliges Familientreffen

Auf der Autobahn 81 bei Bondorf in Fahrtrichtung Stuttgart musste ein 32-jähriger Mitsubishi-Fahrer am Samstagnachmittag verkehrsbedingt sein Fahrzeug abbremsen. Sein hinter ihm fahrender 50-jähriger Vater war mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs und konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem an beiden typgleichen Fahrzeugen jeweils ein Sachschaden von 2500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. – pb –