Menü
Leichtathletik: Die Sindelfinger Hürdensprinterin besiegt zwei Mal ihre Konkurrentin Cindy Roleder

VfL-Sportlerin: Hildebrand setzt Ausrufezeichen

Von unserer Mitarbeiterin Saskia Drechsel

Für Nadine Hildebrand ging es um einen Platz bei der Team-Europameisterschaft. Für einen Start im Deutschland-Trikot musste sie Cindy Roleder schlagen. Die 100-Meter-Hürden-Sprinterin des VfL Sindelfingen erwischte in Regensburg einen guten Tag und bestätigte im Duell mit Cindy Roleder gleich zweimal, dass sie zurzeit die schnellste Deutsche ist. Im Vorlauf kam die 25-Jährige nach 13,20 Sekunden ins Ziel und hatte im Vergleich mit der Leipzigerin Roleder um zwei Hunderstel-Sekunden die Nase vorne. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0