Menü
Glosse

Warmes Jäckchen statt Eispanzer

Eiskalte Heilige: "Pankraz hält den Nacken steif, sein Harnisch klirrt von Frost und Reif" - bei diesem klimatischen Unheilsorakel zittern Gärtner und Wengerter nicht nur vor Kälte. Wenn die Eisheiligen ihre kalten Finger ausstrecken, ist es um Blumen und Gemüsegarten geschehen. Es sei denn, man erinnert sich an die Volksweisheit "Vor Nachtfrost du nicht sicher bist - bis Sophie vorüber ist" und lässt Tomaten- und Gurkensetzlinge, nebst gefährdeter Sommerblümchen, noch geschützt ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0