15.08.2019

Dagersheim: Unfall mit 18 000 Euro Sachschaden

Dagersheim

Einen Sachschaden von etwa 18 000 Euro forderte ein Unfall, zu dem es am Donnerstag gegen 10.10 Uhr auf Kreisstraße 1066 am Ortsende von Dagersheim kam. Ein 83 Jahre alter Mercedes-Fahrer wollte das Gelände des Edeka-Einkaufsmarkts verlassen und nach rechts in Richtung Calwer Straße abbiegen. Wahrscheinlich übersah er dabei einen 53-jährigen Lastwagenfahrer, der von Dagersheim kam, und nahm diesem die Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, worauf der Mercedes nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt wurde.