Von unserer Redakteurin 
Rebekka Groß · 27.11.2020

Das Corona-Dilemma der ambulanten Pflege

Kreis Böblingen: Eine langjährige Altenpflegerin aus Darmsheim berichtet aus dem Corona-Alltag und weshalb sie sich nicht nur in Sachen Test-Versorgung allein gelassen fühlt

Bild: triocean/Adobe Stock

Zu wenig Personal, zu viel Arbeit und nur wenig Zeit – der Notstand in den Pflegeberufen ist nicht neu. Durch die Coronakrise wurden einige Missstände verschärft. Vor allem in der ambulanten Pflege fühlt man sich in der Krise von der Politik alleine gelassen, berichtet eine langjährige ambulante Altenpflegerin aus Darmsheim.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar