Helge Bendl · 02.08.2020

Dem Himmel ganz nah

Wandern in Vorarlberg

Im Winter ist hier viel los. Doch im Spätsommer hat man den Zürsersee für sich allein. Er eignet sich für eine Pause nach dem langen Anstieg von Zürs. Hier verläuft die zweite Etappe des Wanderwegs „Grüner Ring“.

Wandern, wo andere im Winter Ski fahren: In Vorarlberg führen die drei Etappen des „Grünen Rings“ über Almen und Bergkämme zu Seen und Wasserfällen. Ebenso spektakulär wie das Panorama der Natur ist eine Kunstinstallation in der hochalpinen Landschaft.

Dieser Artikel ist Teil unserer Inhalte

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

testen

14 Tage kostenlos

 

Jetzt bestellen

check alle Artikel auf szbz.de

check SZ/BZ E-Paper

check alle Online-Magazine

lesen

20,90€ /Monat

Für Neukunden

4,20€ /Monat

Für Print-Abonnenten

Jetzt bestellen

check alle Artikel auf szbz.de

check SZ/BZ E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar