Von unserem Mitarbeiter Konrad Schneider · 06.03.2019

Fusion und Pink Penguins räumen ab

Untergruppenbach/Sindelfingen: Erfolgreiche Schüler vom Unterrieden-Gymnasium bei „Formel 1 in der Schule“

  • Die Pink Penguins: Merle Kellner, Emely Lindner, Annabell Bauer und Angelina Schnabel (von links). Bilder: z

  • Das Team „Fusion“ mit Henry Wacker, Jascha Fricker, Jonathan Notter, Niklas Abraham und Magnus Hornstein.

  • Hier ist Konzentration gefragt.

Das Gymnasium Unterrieden in Sindelfingen war beim Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ mit vier Teams vertreten und auf ganzer Linie erfolgreich. Wie schon letztes Jahr kommen die Landesmeister in beiden Altersklassen vom Unterrieden-Gymnasium.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar