12.09.2019

Maurener Weg zum Teil wieder offen

Böblingen

Im Maurener Weg zwischen Eugen-Bolz-Straße und Pontoiser Straße wird die dortige Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut und gegenüber eine neue Haltestelle errichtet. Dafür musste der Maurener Weg in diesem Bereich seit Freitag, 30. August, voll gesperrt werden. Geplant war die Sperrung bis voraussichtlich Dienstag, 17. September. Doch die Stadt Böblingen teilt mit, die Baumaßnahme konnte früher als geplant fertiggestellt werden. Der Bereich ist seit heute (Donnerstag) Nachmittag wieder normal befahrbar. Die Sperrung im oberen Bereich des Maurener Wegs zwischen Teinacher und Schömberger Straße besteht weiterhin, voraussichtlich bis 20. Dezember.