Magstadt: Der Feuerwehrmann Angelo Di Dio sammelt ein Jahr lang Pfand, weil Kleinvieh nicht nur Mist macht, sondern auch eine große Hilfe sein kann

Weihnachtsgeschichte im Flaschenformat

Früher hat sich Angelo Di Dio geärgert. Das Geld lag auf der Straße, und keiner hob es auf. So landeten Flaschen und Dosen im Müll, im Wald oder im Bach. Jetzt krempelt der Magstadter die Ärmel hoch und sammelt Pfandbeträge – ein ganzes Jahr lang, um dann einer bedürftigen Familie zu helfen.

Von unserem Redakteur 
Jürgen Wegner

Freitag, 20. Dezember 2019, 14:27 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Angelo Di Dio: Jede Flasche zählt.Bild: Wegner