Landeswettbewerb in Heilbronn

Zwei Sieger aus Sindelfingen bei Jugend forscht

Beim Landeswettbewerb von Jugend forscht präsentieren 102 Teilnehmer ihre Arbeit. So erklärt ein Sindelfinger, wie Physiotherapie ohne Arztbesuch funktioniert und zieht damit ins Bundesfinale ein.

Von Celine Imensek

Dienstag, 5. April 2022, 18:59 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Der 15-järige Ritvij Singh beschäftigt sich in seiner Freizeit mit einem Schulfach, an das viele keine guten Erinnerungen haben. Bild: Experimenta gGmbh