Menü
Kreis Calw

34-Jähriger von Zug erfasst und getötet

Ein 34-jähriger Mann wurde bei der Talmühle von einem Zug erfasst, ein an die Unfallstelle gerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach den derzeitigen Ermittlungen befand sich der Mann bei einem Fest auf einem Grundstück, das sich von der Bundesstraße 463 aus gesehen jenseits der Bahngleise befand. Als der Mann auf einem Fußgängerüberweg über die Gleise zu seinem Auto gehen wollte, ereignete sich das Unglück. Die Feuerwehren aus Calw und Neubulach waren mit und 36 Mann im Einsatz. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0