Menü
Innenstadt: Neuer Taubenschlag auf dem alten Postgebäude

Das Haus der Geburtenkontrolle

Von unserem Redakteur Hansjörg jung

**Rund 500 Tauben zogen bei der letzten Zählung vor sechs Jahren am Böblinger Himmel ihre Kreise. Das soll sich ändern. Im neuen Taubenhaus werden künftig Eier ausgetauscht, um den Bestand zu kontrollieren und zu verringern. **

Die Simse um den Böblinger Bahnhof in der Unterstadt, an denen lange Spitzen angebracht sind, zeigen es schon an: Hier gibt es jede Menge Tauben, die sich hier sonst nieder- und einen weißen Klecks fallen lassen würden. Seit 2005 versucht die Stadt ihren Tauben ein wenig ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0