Menü
So geht es weiter

Die Pläne für Floschen- und Allmendstadion

Rund um den neuen Kunstrasen geht es auch in den kommenden Monaten weiter. Geplant ist, dass auf der dem Floschenstadion zugewandten Seite im nächsten Jahr ein Gebäude entsteht, in dem ab 2019 Maschinen und Material unterkommen. Die Fläche hierfür ist bereits eingeebnet. Außerdem braucht die neu eingesäte Naturwiese oberhalb der Stehränge Richtung Rosenstraße noch ein bis zwei Jahre, um zu verdichten.

r r r

Parallel dazu laufen die Planungen im Allmendstadion weiter, wo die Zeit des ehemaligen Umkleidetrakts ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0