Menü
Aidlingen: Die gestern vorgestellte neue Festschrift soll weit über das 300-Jahr-Jubiläum des 506 Einwohner zählenden Ortes hinausreichen

Ein Heimatbuch für Lehenweiler

Von unserem Redakteur Karlheinz Reichert

Lehenweiler ist das jüngste Dorf in Württemberg, hat mit dem Kapfhäusle die kleinste Kirche und mit dem Aidlinger Venusberg das größte Naturschutzgebiet zumindest in Nordwürttemberg (115 Hektar) direkt vor der Haustür. Das ganze Jahr über feiert der Flecken schon sein 300-jähriges Bestehen. Der Höhepunkt der Feierlichleiten wird das Fest vom 18. bis 20. September. So ein Fest braucht auch eine Festschrift. Das war den Laimern von vornherein klar. Laimer, so heißen die Einwohner der Aidlinger Aftersiedlung, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0