Menü
Sindelfingen: Haus an der Stäbenheckstraße ist abgerissen

Ende für Backstein-Fassade

Am Montag zeichnete sich noch der Schatten des Abrissbaggers an der Backstein-Fassade des Hauses an der Stäbenheckstraße in Sindelfingen ab. Am Dienstagabend war das Anfang des 20. Jahrhunderts erstellte Gebäude mit seinem Steinsockel und seiner Fachwerkkonstruktion im Dachgeschoss verschwunden. Die Herrenberger Wohnbau-Gesellschaft Bischoff plant im Westen der Oberen Vorstadt Neubau-Eigentumswohnungen über einer Tiefgarage und kündigt auf seiner Internetseite den Baubeginn „in wenigen Wochen“ an. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0