Menü
Ehningen: „Grenzüberschreitungen“ für die Achtklässler der Friedrich-Kammerer-Schule

Interaktives Theater übers erste Date

Die beiden Lerngruppen 8a und 8b der Friedrich-Kammerer-Gemeinschaftsschule in Ehningen kamen in den Genuss sich dem Thema „Grenzüberschreitungen“ zu nähern. In einem interaktiven Theaterstück des Theaters QRage in Kooperation mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg zeigten die beiden Darsteller Alex und Franzi auf, wie man sich beim ersten Kennenlernen verhalten kann oder sollte, wenn einer davon sexuell übergriffig wird. Mit mehreren Unterbrechungen wurde dann mit den Jugendlichen geschaut, was da ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0