Menü

Kontrollen außer Rand und Band

Banken: Weder die Politik noch die Bankenaufsicht, sowohl auf nationaler wie auf europäischer Ebene, wissen offensichtlich, wie sie mit den Finanzinstituten umgehen sollen. Deshalb scheren sie – so zusagen vorsichtshalber – alle über einen Kamm. Unbestritten richtig ist: Es darf nicht mehr vorkommen, dass der Steuerzahler einspringen muss, weil rücksichtslose Finanzakrobaten für die Aussicht auf Super-Boni Millionen und Milliarden verzockt und damit ihre Arbeitgeber ruiniert haben. Als Gegenbewegung ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0