Menü
Sindelfingen: Feuerabend und Bauernmarkt in der Innenstadt / Das Marktfrühstück wird „super angenommen“

Lichtspiele unter dem Regenschirm

Von Chefredakteur Jürgen Haar

**Das Tief „Dagmar“ spuckte den Machern des Sindelfinger Feuerabendam Freitag in die Suppe, doch schon am Samstag hellte sich die Stimmung beim Bauernmarkt wieder auf. ** „Bei gutem Wetter kann jeder feiern“, sagt Sindelfingens City-Manager Torben Schäfer und war noch am Sonntag angetan, wie die Innenstadt-Händler und Gastronomen auf dem Marktplatz mit dem Dauerregen am Freitag umgingen. „Wir ziehen das durch“ –so lautete das Motto. Auch auf dem Marktplatz blieben die Stände geöffnet. Im Zelt rückte ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0