Menü
Fußball - WFV-Pokal: Am Samstag geht die erste Runde über die Bühne /Dicker Brocken für Böblingen

Neckarelz ist das große Vorbild

Von Philipp Hamann und Jörg Bullinger

Verbandsligist Spvgg Neckarelz hat im DFB-Pokal das große Los gezogen. Die Badender treffen in der ersten Runde auf Rekordmeister Bayern München. Doch der Weg dorthin ist steinig. Von allen Teams im WFV-Pokal qualifiziert sich nur der Sieger für den DFB-Pokal. Der Traum von einem großen und finanziell lukrativen Gegner kann für einige Vereine schon am Samstag platzen, denn da geht die erste Runde im WFV-Pokal über die Bühne. VfL Sindelfingen - VfL Nagold Bei Sindelfingen ist die gesamte Vorbereitung ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0