Menü
Sindelfingen/Böblingen: Die Kliniken in Sindelfingen und Böblingen blicken einer gemeinsamen Zukunft in einem Neubau auf dem Flugfeld entgegen / Das SZ/BZ-Bürgerbarometer 2019 (IV)

Ordentliche Noten für die Kliniken in Sindelfingen und Böblingen

Zwei Standorte, ein Klinikum: Die Krankenhäuser in Sindelfingen und Böblingen beherbergen jeweils unterschiedliche Fachgebiete, kämpfen aber mit den gleichen Problemen. Und blicken beide der selben Zukunft entgegen. Wenn alles wie geplant läuft, schließen beide Häuser Ende 2024. Dann gibt es alle Leistungen, die zurzeit entweder nur in Sindelfingen oder nur in Böblingen angeboten unter einem Dach. In der neuen Flugfeldklinik.
Von unserem Redekateur 
Dirk Hamann

Im Rahmen des SZ/BZ-Bürgerbarometers wollten wir wissen, wie zufrieden Sindelfinger und Böblinger mit den beiden Krankenhäusern sind. Dabei zeigte sich, dass die Klinik in Böblingen offensichtlich nach wie vor gut dasteht. Die Befragten gaben ihr unterm Strich die Durchschnittsnote 2,2 - das exakt gleiche Ergebnis wie beim letzten Bürgerbarometer vor drei Jahren. Das Sindelfinger Klinikum scheint dagegen etwas zu schwächeln. Wurde sie bei der Befragung 2016 im Schnitt noch mit 2,3 bewertet, sank ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0