Menü
Auto vermutlich zu schnell

Sindelfingen: Mercedes erfasst Fünfjährige

Sindelfingen. Ein fünf Jahre altes Mädchen wurde am Montag mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, nachdem es in Sindelfingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war.

Das Mädchen war gegen 16.40 Uhr mit seinem Fahrrad im Hofstättenweg unterwegs und wollte im dortigen verkehrsberuhigten Bereich über die Straße fahren. Vermutlich da er mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war, übersah ein 58-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer das Kind und es kam zur Kollision.