Menü
Vom 4. August bis 1. September soll „Sifi rockt“ an fünf Mittwochen auf dem Hofmeister-Parkplatz stattfinden

Sindelfingen rockt bei Hofmeister: Joe-Cocker-Tribute soll Auftakt sein

Es könnte doch noch ein rockiger Sommer in Sindelfingen werden – Veranstalter Johannes Leichtle kündigte an, dass die Reihe „Sifi rockt“ ab dem 4. August auf dem Hofmeister-Parkplatz stattfinden soll (die SZ/BZ berichtete). Jetzt verrät er, wer den Auftakt gibt und inwiefern der Marktplatz, der vor Anwohnerklagen Veranstaltungsort für die Konzerte war, in diesem Jahr vielleicht doch noch eine Rolle spielen könnte.
Von unserer Redakteurin Rebekka Groß
sifi rockt bei hofmeister

sifi rockt bei hofmeister

Die Planungen für „Sifi rockt 2021“ laufen auf Hochtouren. „Wir stehen in den Startlöchern“, sagt Veranstalter Johannes Leichtle auf Anfrage der SZ/BZ. Wie bereits 2019, als die Konzertreihe kurz vor dem Start wegen Anwohnerklagen vom Marktplatz verbannt wurde und auf den Hofmeister-Parkplatz umziehen musste, sollen die Konzerte auch in diesem Jahr wieder im Sindelfinger Osten stattfinden.

Die Zustimmung der Firma Hofmeister ist da, die fünf Bands gebucht und auch das Sindelfinger Ordnungsamt hat ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0