Menü
Der Sportmarketing-Experte Oliver Meyer zur Bedeutung des Turniers in Sindelfingen

So wichtig ist der Junior Cup

Corona macht auch dem Budenzauber einen Strich durch die Rechnung. Prominentestes Beispiel der Streichliste ist in diesem Winter der Mercedes-Benz Junior Cup im Sindelfinger Glaspalast. Wie es weitergeht, ist unklar. Der Sportmarketing-Experte Oliver Meyer erklärt die Bedeutung des Turniers.
Von unserem Redakteur Jürgen Wegner
Markenbotschaft, Fan-Nähe, Sport-Spektakel. Der Juniort Cup auf einem Foto festgehalten. Bild: Photostampe/A

Markenbotschaft, Fan-Nähe, Sport-Spektakel. Der Juniort Cup auf einem Foto festgehalten. Bild: Photostampe/A

Die SZ/BZ hat sich mit dem 44-Jährigen über Werte und Mehrwert des Mercedes-Benz Junior Cups unterhalten.

Obwohl Sie beim Turnier im Glaspalast keine offizielle Funktion haben, kennen Sie das Turnier. Warum eigentlich?

Oliver Meyer: „Das hat mehrere Gründe, die zum Teil über den sehr hohen sportlichen Wert hinaus gehen. Hier trifft sich das Who-is-Who in einer Zeit, in der sonst nicht viel los ist. Es ist eine wunderbare Plattform um zu netzwerken. Im Glaspalast werden keine Verträge unterschrieben. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0