Menü
Kreis Böblingen: Bis 1. Juli bei der Polizei abliefern

Straffrei illegale Waffen abgeben

Von unserem Mitarbeiter Ronald Lars

Die Bundesregierung will illegale Waffen aus dem Verkehr ziehen. Dazu wurde im Zuge der Änderung des Waffengesetzes jetzt eine befristete Amnestieregelung eingeführt. Darauf weist das Landratsamt Böblingen hin.

Demnach können bis 1. Juli 2018 illegale Waffen und Munition straffrei abgegeben werden. Die Waffen können bei der Polizei oder bei der Waffenbehörde im Landratsamt abgegeben werden. Der Verkauf ist jedoch nicht erlaubt.

„Die Initiative des Bundes mit einer befristeten Amnestie den Bestand ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0