Menü
Renningen: Unfall auf der Bundesstraße 295

Tief stehende Sonne wird zum Verhängnis

Zu einem Verkehrsunfall auf der B 295 kam es am Samstag gegen 13.30 Uhr bei Renningen. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer des Mitsubishi von der B 295 links nach Warmbronn abbiegen. Wegen der tief stehenden Sonne übersah er den Gegenverkehr und krachte frontal in einen entgegen kommenden Ford. Eine Person wurde hierbei leicht verletzt. Die Strecke war nach dem Unfall zeitweise nur einspurig befahrbar. – red –/Bild: SDMG/Dettenmeyer