Menü
Dreiste Tat

Weil der Stadt: Einbrecher gibt sich als Bauarbeiter aus

Der Täter klaut Schmuck und Bargeld.

Von Philipp Hamann
Der vermeintliche Bauarbeiter durchwühlte im oberen Stock alle Schubladen.

Der vermeintliche Bauarbeiter durchwühlte im oberen Stock alle Schubladen.

Bild: Adobe Stock

Weil der Stadt. Am Dienstag gegen 12 Uhr gab sich ein derzeit unbekannter Täter in der Lessingstraße in Weil der Stadt gegenüber einer 85-Jährigen als Mitarbeiter einer nahegelegenen Baustelle aus und verschaffte sich so Zugang zu ihrem Haus. Unter einem Vorwand begab sich der Täter ins Obergeschoss, wo er mehrere Schubladen durchwühlte.

Er stahl Schmuck, einen Schlüsselbund und Bargeld in Höhe von etwa 100 Euro. Das Polizeirevier Leonberg bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07152 605-0 oder per E-Mail an leonberg.prev@polizei.bwl.de zu melden.