Christoph Link · 25.11.2020

Früher Ferienstart bringt Probleme

Kultusministerin Eisenmann hat Bedenken

Kultusministerin Eisenmann sieht organisatorische Probleme mit dem Ferienfrühstart.

Der frühere Beginn der Weihnachtsferien ist nicht so einfach: Bei der Notbetreuung von jüngeren Schülern droht ein Engpass. Selbst die Kultusministerin hat Bedenken – und die Kommunen fühlen sich überlastet.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar