close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





20.07.2021

Herrenberg: Eifersucht, Schläge, Schusswaffe

Herrenberg - Nach gemeinsamem Alkoholkonsum hat ein eifersüchtiger 39-Jähriger seine 31-Jährige Noch-Ehefrau am Montagabend in der Kalkofenstraße geschlagen und mit einer Schusswaffe bedroht. Die Frau flüchtete in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße, wo sie von dem 39-Jährigen weiter bedrängt wurde. Von einem Gast verständigte Polizeibeamte trafen beide Personen gegen 22 Uhr an. Der 39-Jährige bestritt ihnen gegenüber den Besitz einer Waffe. Nachdem die Polizisten aber in einem Grünbereich der Kalkofenstraße eine Schreckschusswaffe auffanden und sicherstellten, ergriff er zu Fuß die Flucht. Dabei stürzte er, zog sich eine Kopfverletzung zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.


Die 5 meistgelesene Artikel der letzten Tage:

• Sindelfingen: Bilder von Mädchen aus dem Kreis Böblingen auf russischer Website

• Steinenbronn: Die Opfer des Flugzeugabsturzes sind identifiziert

• Kreis Böblingen: 7-Tage-Inzidenz steigt über Wert von 10

• Steinenbronn: Drei Tote bei Flugzeugabsturz

• Sindelfingen: Andere Umleitungen an der B 464-Baustelle

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android