Von unserem Mitarbeiter Heinz Richter · 04.08.2020

Jürgen Katz gibt auf: "Enttäuschende Stimmverteilung"

Weil der Stadt: Erster Beigeordneter kandidiert nicht mehr bei der Bürgermeisterwahl

Gespannt sehen (von links) Landrat Roland Bernhard, Jürgen Katz und Christian Walter auf die Leinwand mit den Wahlergebnissen aus den einzelnen Wahlbezirken. Bild: Richter

Das zweitbeste Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Weil der Stadt am Sonntag hat Jürgen Katz nicht gereicht. Schon am Wahlabend war ihm die Enttäuschung anzusehen. Knapp 38 Prozent der Stimmen bei 3259 Wählern, damit lag er um rund neun Prozent unter den 4076 Stimmen des Stimmensiegers Christian Walter aus Stuttgart. Gestern Morgen hat er den Verzicht auf eine weitere Kandidatur bekannt gegeben nach der „für mich ernüchternden beziehungsweise enttäuschenden Stimmverteilung“ schreibt er in einer Stellungnahme.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar