05.11.2019

Leicht verletzt bei Auffahrunfall

Sindelfingen

Ein 48-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer wurde am Montag gegen 14.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er hatte an der Ampelanlage an der Hanns-Martin-Schleyer-Straße auf Höhe der Riedmühlestraße angehalten. Ein nachfolgender 75-Jähriger bemerkte den stehenden Wagen zu spät und fuhr mit seinem Mercedes auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.