close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden
Gunther Reinhardt · 10.05.2021

Sex, Lügen und künstliche Intelligenz

Anja Marquardt über „The Girlfriend Experience“

  • Anja Marquardts Hauptdarsteller: die US-Schauspielerin Julia Goldani Telles und der deutsche Schauspieler Oliver Masucci Foto: Starz/Aimee Spinks

  • Anja Marquardt mit Oliver Masucci Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Anja Marquardt (rechts) mit Julia Goldani Telles und Oliver Masucci Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles mit Oliver Masucci Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles mit Oliver Masucci Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles mit Oliver Masucci Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Anja Marquardt mit Julia Goldani Telles Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles Foto: Starzplay/Amiee Spinks

  • Julia Goldani Telles Foto: Starzplay/Amiee Spinks

Stephen Soderbergh lässt die deutsche Autorenfilmerin Anja Marquardt in der dritten Staffel seiner Anthologie-Serie „The Girlfriend Experience“ machen, was sie will. Das Ergebnis ist eine wunderbare Studie über Intimität, Begierde und künstliche Intelligenz.

Stuttgart/Los Angeles - Von einer Frau, die Intimität verkauft, hat Anja Marquardt schon 2014 im preisgekrönten Filmdrama „She’s Lost Control“ erzählt. Und eigentlich hat sie sich zuletzt mit ganz anderen Themen beschäftigt. Doch dann kam der Anruf...

Hallo, schön dass Du da bist!
Wir geben jeden Tag alles dafür, Dir spannende News aus unserer Region zu liefern.
Bleib weiter mit uns am Ball!

Jürgen Wegner, Redakteur

szbz+ GRATIS TESTEN

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android

szbz+ testen

Online-News

6,90 €

0,00 €

Hier bestellen
  • 4 Wochen kostenlos
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Monatlich mehr als 300 Artikel
  • Keine Verpflichtung, Testabo endet automatisch

Premium star_rate

Print und digital

für 44,46 € / Monat

Hier bestellen
  • Die gedruckte Zeitung frühmorgens im Briefkasten
  • Die digitale Zeitung mit Archiv, Such- und Vorlese-Funktion
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Vorabend-E-Paper ab 20.30 Uhr