26.01.2021

Weil der Stadt: Insassen befreien sich aus umgekipptem Auto

Bild: SDMG/Dettenmeyer

Aus bislang ungeklärter Ursache passierte am Dienstagabend gegen 20:00 Uhr  ein Verkehrsunfall auf der Strecke von  Weil der Stadt nach Schafhausen. Wie die Polizei dem SZ/BZ-Fotografen berichtet, kam der Mercedes aus Richtung Schafhausen und geriet aus bisher ungeklärten Gründen nach links von der Strasse ab, streifte einen Baum und krachte gegen einen weiteren Baum. Das Auto blieb anschliessend auf der Seite liegen. Die beiden Insassen konnten sich selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die alarmierte Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Das Fahrzeug musst abgeschleppt werden. Die Straße war kurzzeitig komplett gesperrt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 40.000 Euro.