Menü
Kritik am Bundeskanzler

Enttäuschung über den Flüchtlingsgipfel

Dass Berlin nicht bereit ist, bei der Flüchtlingsfinanzierung zum Vier-Säulen-Modell zurückzukehren, kritisieren auch die Kommunen im Land.
Von Kai Holoch
Wer zahlt für die Unterkünfte?

Wer zahlt für die Unterkünfte? Foto: dpa/Dedert

Stuttgart. Ernüchterung und Ratlosigkeit – diese beiden Begriffe treffen wohl am besten die baden-württembergische Stimmungslage nach dem Berliner Flüchtlingsgipfel am Mittwoch. Zwar waren die Erwartungen der Verantwortlichen angesichts der politischen Vorzeichen ohnehin nicht allzu hoch gewesen. Dennoch hatten manche gehofft, die Bundesregierung könne sich angesichts der Not der Kommunen doch noch zu einem größeren Maßnahmenpaket durchringen. Wir haben Stimmen in der Stadt Stuttgart und im Land ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0