Menü
Sindelfingen: In der Nacht nach dem Einsatz bei der Sarrazin-Gegenveranstaltung müssen fünf Beamte in die Klinik nach Tübingen

Demonstrant verletzt acht Polizisten

Von unserem Redakteur Karlheinz Reichert

Was am späten Nachmittag friedlich begann, endete in der Nacht mit einem folgenschweren Knall. Während der Abendveranstaltung mit Dr. Thilo Sarrazin in der Buchhandlung Röhm warf ein Demonstrant einen Feuerwerkskörper auf die Polizisten, die den Ladeneingang abschirmten. Durch die Explosion erlitten acht Beamte ein so genanntes Knalltrauma. Der Arbeitskreis Internationalismus Stuttgart tritt gegen Krieg, Rassismus, Ausbeutung und Repression ein. So war am Dienstagnachmittag auf einem Banner des ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0